Home Tarife & Preise Versorgungsgebiet Ortsliste Kunde werden Technik über uns Kontakt
banner
Funk DSL Technik
Um Funk DSL zu Empfangen sind Kundenantennen nötig die im 5Ghz WLAN Band arbeiten. Der Betrieb dieser Antennen kann nur auf Basis einer Sichtverbindung erfolgen, wobei Bäume oder Häuser die sich in der Richtfunkstrecke zum nächsten Verteiler befinden als ungeeignet für den Empfang von Funk DSL anzusehen sind. Weitere Info dazu finden Sie auch in den » FAQ's
Kundenantenne Outdoor Die hier abgebildete Kundenantenne hat einen Durchmesser von nur 14cm.
Unter der Abdeckung befinden sich 2 Antennen die bis zu 190 MB/s an
Geschwindigkeit auf bis zu einem Kilometer Distanz erreichen können. Die Antenne ist Fernwartungfähig und verwaltet den von uns erhaltenen Namen und Passwort für die Freischaltung (über PPPoE). Der Lieferumfang beinhaltet ein Netzteil, LAN-Kabel (bis 30m) und eine Befestigung an einem Rohr. Die erforderliche Verlegung des LAN-Kabels kann auch vom Kunden selbst vorgenommen werden, um Kosten zu sparen. An diese Antenne kann per LAN-Kabel ein PC, Laptop, oder auch ein WLAN Router (DHCP Client) angeschlossen werden. Falls auch über den Anschluss telefoniert werden soll, ist ein spezieller Router erforderlich wie die Fritzbox Modelle 7170,7270,7370,7390.
Ortsverteiler Ein Ortsverteiler versorgt im Normalfall die links stehende Kundenantenne. Nicht immer ist aber ein Ort oder Gemeinde bereits mit einem Ortsverteiler versorgt, dann wird dieser für die erste Ausbaustufe benötigt anstelle einer Kundenantenne. Die Kosten für die Antennen und Montage bei einem Ortsverteiler werden zu 100% von uns getragen. Wir benötigen nur einen geeigneten normalen Antennenmast dafür. Vor der Montage wird auch hier geprüft ob der Empfang zu einem weiteren Verteiler gegeben ist.Ein Ortsverteiler stellt natürlich auch einen oder mehrere Ausgänge für Kundenanschlüsse über LAN bereit, so das hier die Verbindung zum Funk DSL Netz über günstige Router mit einem WAN Anschluss (diese haben wir im Programm) hergestellt werden kann ohne die links stehen Kundenantenne. Das spart Kosten, und zahlt sich auch durch eine monatliche Vergütung für den Betreiber aus.
© 2013 techni Internet • Jürgen Petri
IP: 54.162.111.247
impressum» Anleitungen